Selected Works
 



Immer wieder wirft Julian Slagman in seiner Fotografie einen Blick auf die Unbeständigkeit eines Zustands, eines Moments, eines Menschen. Looking at My Brother (seit 2004) nennet Slagman sein Langzeitprojekt, in dem er seinen jüngeren Bruder Mats über ein Jahrzehnt hinweg fotografisch begleitet - aus dem Kind entwickelt sich ein Erweachsener und aus dem sanften Körper wird ein infolge von Operationen von Narben gezeichneter.